Schulklassen-Kanadiertour 1 Tag in Nordrhein-Westfalen

30,00 €

Eine Klassenfahrt für einen Tag im Kanadier auf einen Wanderfluss in Nordrhein-Westfalen. Keine langen Anfahrten – kurze Anfahrtswege. Bei einer Buchung von 20 Schülern sind 2 Erzieher gratis dabei.

  • Brutto-Verkaufspreis pro Person (mind. 20 Schüler und 2 Erzieher, dabei die 2 Erzieher kostenfrei)

    Bitte Wunschdatum eingeben. Die "Standard-Tour" dauert 1 Tag. Ich melde mich zur Abstimmung bei dir.

    Es wird der Abschluss einer Ticket-, Seminar- oder Reise-Rücktrittsversicherung empfohlen. Eine Auswahl verschiedener Versicherungsmöglichkeiten bei der HanseMerkur findest du hier.

Kategorie: Schlagwort:
Tourbeschreibung

Über die Tour

Eine Klassenfahrt auf einem Fluss in NRW mit dem Kanu? Hört sich doch fantastisch an, oder? Keine langen Anreisen und alles in direkter Umgebung. Wir lernen unser Heimatland aus einem anderen Blickwinkel heraus kennen und wir werden durch ein tolles Erlebnis belohnt. Die Klasse wird zusammen einen tollen Tag erleben, das gemütliche und streckenweise auch spannende Paddeln auf einem Fluss in NRW schweißen die Klasse zusammen.

Der Fluss

Bei uns in NRW gibt es eine Vielzahl an Flüssen, die sich für eine Tour mit dem Kanadier eignen. Am Besten eignen sich die Niers und Ruhr, da wir diese ganzjährig befahren können.

  • Niers
    Die Niers fließt westlich des Rheins, bis diese in den Niederlanden in die Maas mündet. Wir werden einen Abschnitt zwischen Geldern und Goch befahren.
    Die Niers kann ganzjährig befahren werden.
  • Ruhr
    Die Ruhr hat nicht nur die Städte, wie zum Beispiel Mühlheim, Essen, Bochum und Duisburg zu bieten, sondern auch viel Natur. Wir werden einen Abschnitt zwischen Hagen und Essen befahren.
    Die Ruhr kann ganzjährig befahren werden.
    In unmittelbarer Umgebung der Ruhr können auch noch zusätzlich die Zeitzeugen der industriellen Vergangenheit besucht werden, wie die Zeche Nachtigall.

Mit Einschränkungen (ggf. entstehen zusätzliche Kosten für die Anfahrt) eignen sich auch weitere Flüsse wie:

  • Sieg, Wupper
    Die Sieg fließt bei Siegburg in den Rhein, die Wupper bei Leverkusen. Beide bieten sich eigentlich als Wanderflüsse an. Leider haben diese aber oftmals zu wenig Wasser, so dass wir nicht immer aufs Wasser können. Daher kann ich diese Flüsse nur in Kombination mit Alternativen (Bsp. Ruhr, Niers) anbieten, damit wir an dem Tag nicht auf dem Trockenen sitzen bleiben.
  • Rur in der Eifel
    Die Rur in der Eifel ist ein sehr schöner Wanderfluss, der aber leider reglementiert ist. So darf dieser erst ab Mitte des Jahres befahren werden und auch die Anzahl der Boote ist begrenzt. Von diesen Vorgaben abgesehen, hat die Rur leider auch nicht immer genug Wasser für eine Befahrung.
  • Weser
    Ganz am nordöstlichen Rand unseres schönen NRW gelegen, bietet sich die Weser zu einer Tagestour auf einen Abschnitt zwischen Hameln und Minden an.
    Die Weser ist ganzjährig befahrbar.

Ist dein Wunsch-Fluss nicht aufgeführt oder hast du Fragen zu den aufgeführten Flüssen und Abschnitten, sprich mich einfach an!

Ablauf

Mit unseren Kanadiern starten wir die eintägige Tour in der Nähe eines Bahnhofs. Wir treffen uns am Ufer des Flusses und besprechen die Details der Tour. Nach einer Einweisung in die Technik des Kanufahrens starten wir auch gleich mit den ersten “Gehversuche” im Kanadier. Anschließend laden wir die Ausrüstung (alles was wir trocken verpacken möchten) in Trockentonnen und schließlich in die Kanadier. Da wir jetzt alles an Bord haben, können wir los paddeln und unsere Tagestour entsprechend gestalten. Es laden die grünen Ufer zu Pausen ein. Am Nachmittag des Tages landen wir in einem Ort mit einem Bahnhof an, verladen gemeinsam die Boote auf den Boots-Anhänger und ihr könnt wieder mit der Bahn abreisen.

Voraussetzungen an die Teilnehmer

Besondere Voraussetzungen benötigst du für diese Kanutour nicht. Du musst nur schwimmen können, eine normale körperliche Konstitution haben, mindestens 9 Jahre alt sein, Spaß in der Natur haben und darfst nicht wasserscheu sein. Es sind Tagesetappen bis zu 15 km geplant, wobei zu beachten ist, dass wir hierfür den ganzen Tag Zeit haben.

Weitere Informationen

Die Kanutour ist auch für Kanu-Anfänger sehr gut geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Paddeltechnik und nach den ersten Kilometern kommt dir das Steuern eines Kanadiers gar nicht mehr schwer vor. Die Tagesetappe beträgt zwischen 6 und 15 Kilometern.

Das solltest du zum Paddeln mitbringen

  • Badekleidung und Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. alte Turnschuhe oder Neoprenschuhe, bitte keine Sandalen)
  • Ggf. ein Brillenband
  • Je nach Temperatur solltest du noch schnell trocknende Oberbekleidung mitbringen (z.B. Fleecepulli)
  • (am besten zwei) Wechselgarnituren zum Paddeln
  • Ggf. Regenjacke und -hose (entsprechend der Wetterprognose)

Verpflegung und Unterkunft

Wir werden eine Pause machen, daher vergiss bitte die Lunchbox und Getränke nicht (bitte idealerweise keine Glasflaschen verwenden, da die Gefahr von Glasbruch und Scherben in den Flüssen zu groß ist).

Leistungen (im Preis enthalten)

  • 1 Paddeltag
  • Organisation und Durchführung der Kanutour durch unsere ausgebildeten Kanuguides
  • Begleitung der Tour durch mind. 1 Guide
  • Schulung in Techniken des Kanadierfahrens in Theorie und Praxis
  • Wir schulen nach BV Kanu-Richtlinien
  • Wir stellen Boote (2-4 Personen pro Kanadier) inkl. Paddel, Schwimmwesten und pro Boot mindestens eine Trockentonne für euer Gepäck

Preise Klassenfahrt 1 Tag Niers oder Ruhr

Grundpreis für die Kanutour

30 Euro pro Schüler bei 1 Paddeltag und mindestens 20 Schülern (es sind auch mehr oder weniger Tage und weniger Schüler möglich, sprich mich an!)

Andere Flüsse bitte auf Anfrage, da ggf. längere Anfahrten hinzu kommen.

Freiplätze

Begleitende Lehrer und Eltern (bis 30 Schüler, 2 Erzieher) müssen bei meinen Kanutouren lediglich Camping und Verpflegung bezahlen.

Weitere Kosten (nicht im Tourpreis enthalten)

  • An- und Abreise
  • Ggf. Unterkunft
  • Verpflegung